NachbarSchatz

Begegnung und Austausch in Tempelhof

Das Format NachbarSchatz verfolgt das Ziel, einen öffentlichen Raum für die Schätze in Tempelhof zu schaffen. Dieser Raum soll nachbarschaftliche Begegnung und Austausch ermöglichen, er soll Neugier und Lust wecken, auf Entdeckungsreise zu gehen und Menschen, Initiativen, Projekte, Angebote, Geschichte und Geschichten, also NachbarSchätze zu heben. Wir wollen Menschen anregen, selbst Schätze einzubringen, sie auszustellen, darüber zu erzählen und mit anderen ins Gespräch zu kommen. So entsteht ein gemeinsames Wissen über den Ort, an dem die Menschen leben und/oder arbeiten

Falls Sie Interesse haben selber einmal ein NachbarSchatz zu präsentieren, können Sie sich gerne an die E-Mail Adresse weiter unten melden.

Gehobene NachbarSchätze 2023/2024

29.03. Kunst am Mittwoch „Vernissage und Gedichte“
26.04. Schreibwerkstatt „Sechs Worte reichen für eine Erzählung“
31.05. Kiezspaziergang „Komm ich zeig dir meinen Kiez“
23.08. Lesung „Bist du heute im ROSI`S?
1.11. Vorstellung Hiram Haus
6.12. Geschichtenabend zur Vorweihnachtszeit
22.05. Vorstellung Buchhandlung Menger

Nächste NachbarSchätze

Der nächste NachbarSchatz mit dem Titel “ Spaziergang im Naturpark Schöneberg“ findet am 03.07.2024 von 16:30 bis 18:30 Uhr statt.

Bei diesem NachbarSchatz lädt Naturbegleiterin Hanna von den Naturbegleitern* der Stiftung Naturschutz Berlin sie ein, die Stadtnatur einmal mit anderen Augen zu sehen.
Sich im wahrsten Sinne des Wortes Zeit und Raum zu nehmen Natur intensiv zu beobachten. Denn Natur macht es uns einfacher Gegenwärtigkeit, Schönheit und Vielfalt auszukosten: Die Bewegung der Blätter im Wind, das Wolkenspiel, das quirlige Treiben von Faltern und Bienen, die Vielfalt der Pflanzen, sind ein wunderbares Feld um sich auszuprobieren und eine gute Zeit zu verbringen. Kommen sie mit auf eine Entdeckertour!
Wichtig:
Diesmal findet der NachbarSchatz von 16.30 bis 18.00 Uhr statt!

Veranstaltungsort

In der Regel finden die Veranstaltungen vom NachbarSchatz im Café Kurve statt, welches sich in der Friedrich-Wilhelm-Straße 22 in Berlin-Tempelhof befindet.